Friedrich Dürrenmatt

Artikel-Nr.: 435

Auf Lager

580,00 / Blatt
Preis inkl. MwSt.


Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
Wvz. 5369
Format: 305 x 205 mm
April 2024

* Fiktive Rahmung. Preis ohne Rahmen.


Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) war ein Schweizer Schriftsteller und Dramatiker von bedeutendem Einfluss im 20. Jahrhundert. Sein Werk zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Kriminalgeschichte, Satire und philosophischen Elementen aus. Eine seiner bekanntesten Werke ist das Theaterstück „Die Physiker“, das 1962 uraufgeführt wurde. „Die Physiker“ ist ein faszinierendes Drama, das auf den ersten Blick wie ein Krimi erscheint, aber tiefere philosophische Fragen aufwirft. Die Handlung dreht sich um drei Physiker, die in einer Nervenheilanstalt leben und vorgeben, geisteskrank zu sein, um der Welt die Gefahr ihrer Entdeckungen zu verheimlichen. Das Stück untersucht die ethischen Konsequenzen wissenschaftlicher Entdeckungen und die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Gesellschaft. Dürrenmatts Werk hat eine nachhaltige Wirkung auf die Literatur und das Theater seiner Zeit sowie auf die nachfolgenden Generationen gehabt. Seine Werke regen dazu an, über die moralischen Implikationen von Wissenschaft und Technologie nachzudenken und werfen Fragen zur Verantwortung der Individuen in einer immer komplexer werdenden Welt auf. Durch seinen einzigartigen Stil und seine tiefgreifenden Themen hat Dürrenmatt das Theater und die Literatur nachhaltig geprägt und seinen Platz als einer der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts gefestigt.

Diese Kategorie durchsuchen: Literatur & Philosophie