Drucken

Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

In Erinnerung an seinen wohl bekanntesten Roman Im Westen nichts Neues, soll zu diesem Thema hierzu nun endlich einmal eine kleine Reihe an Zeichnungen entstehen. Denn dies hatte ich schon seit Jahren vor. Aber wie das manchmal so ist, manche Vorhaben bleiben dann doch ungewohnt lange unterm Tisch, geraten fast ganz in Vergessenheit, da einem anderes wichtiger erscheint. Da sich in diesem Jahr Erich Maria Remarques Todestag nun zum 50ten male jährt, ein gebührender Anlass das bereits hierzu gesammelte Material endlich einmal zu verwerten.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Die verlorene Generation - Serie 1

Artikel-Nr.: 656

4 Zeichnungen (jeweils 30 x 30 cm) als Serie. Inklusive Rahmung (jeweils 50 x 50 cm) und Versand.

 

Derzeit nur reservierbar. Bei ernsthaften Interesse schreiben Sie mir gerne eine kurze Nachricht.

2.800,00 / Set(s) *

Fronturlaub

Artikel-Nr.: 639

Bleistift
Dvz. 1300
Format: 200 x 140 mm
07.02.2020

 

Verkauft

280,00 / Blatt *

Niemandsland

Artikel-Nr.: 657

Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
Wvz. 5210
Format: 415 x 330 mm
Februar 2020

 

1.400,00 / Blatt *
Auf Lager

Sturm auf Höhe 19

Artikel-Nr.: 420

Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
Wvz. 5202
Format: 330 x 418 mm
Januar 2020

1.400,00 / Blatt *
Auf Lager

Einen Sommer lang im Graben

Artikel-Nr.: 132

Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
Wvz. 5200
Format: 210 x 330 mm
Januar 2020

680,00 / Blatt *
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt.