Warum die Zitronen sauer wurden

Artikel-Nr.: 145

Derzeit ausgestellt, bis zum 31.01.2023, in der Galerie Jutta Radicke • Eisenachstr. 33 • 53757 Sankt augustin • tel: 02241 / 33 57 73 • e-mail: info@galerieRadicke.de

1.600,00 / Blatt
Preis inkl. MwSt.

Bleisitft, Farbstift, Aquarell
Wvz. 5308
500 x 350 mm
September 2022

* Fiktive Rahmung. Preis ohne Rahmen.


Ich muss das wirklich mal betonen: Ganz früher waren die Zitronen (ich weiß zwar nicht genau mehr wann dies gewesen ist) so süß wie Kandis.
Bis sie einst sprachen: „Wir Zitronen, wir wollen groß sein wie Melonen! Auch finden wir das gelb abscheulich, wir wollen rot sein, oder bläulich!"
Gott hörte oben die Beschwerden und sagte: „Daraus kann nichts werden! Ihr müßt so bleiben! Ich bedauer!" Da wurden die Zitronen sauer...

Diese Kategorie durchsuchen: Stillleben & Naturalismen